Halloween-Asteroid fliegt an Erde vorbei

(30.10.2015) Ausgerechnet zu Halloween fliegt ein Mega-Asteroid knapp an der Erde vorbei! Und entdeckt hat ihn die NASA erst vor wenigen Tagen. Der Gesteinsbrocken ist ungefähr so groß wie ein Sportstadion - bei einem Einschlag könnte er eine Fläche so groß wie Deutschland völlig zerstören.

Aber dazu wird es nicht kommen, er fliegt ein bisschen weiter weg vorbei als der Mond, sagt Wolfgang Baumjohann von Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Der fliegt außerhalb der Mondbahn - das ist eine sehr sichere Entfernung. Der Mond fliegt ja auch nicht so leicht runter. So häufig kommt ein Asteroid an der Erde nicht entfernt. Mit speziellen Teleskopen kann man ihn sehen."

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün