Halloween-Asteroid fliegt an Erde vorbei

(30.10.2015) Ausgerechnet zu Halloween fliegt ein Mega-Asteroid knapp an der Erde vorbei! Und entdeckt hat ihn die NASA erst vor wenigen Tagen. Der Gesteinsbrocken ist ungefähr so groß wie ein Sportstadion - bei einem Einschlag könnte er eine Fläche so groß wie Deutschland völlig zerstören.

Aber dazu wird es nicht kommen, er fliegt ein bisschen weiter weg vorbei als der Mond, sagt Wolfgang Baumjohann von Grazer Institut für Weltraumforschung:
"Der fliegt außerhalb der Mondbahn - das ist eine sehr sichere Entfernung. Der Mond fliegt ja auch nicht so leicht runter. So häufig kommt ein Asteroid an der Erde nicht entfernt. Mit speziellen Teleskopen kann man ihn sehen."

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%