Hallstatt-Luft in Dosen für Asien

(03.05.2018) Der Hallstatt-Hype in Asien erreicht einen neuen Höhepunkt! Der uralte Seeort in Oberösterreich ist ja im fernen Osten superbeliebt. Jetzt wollen gleich zwei Unternehmer unabhängig voneinander Luft aus Hallstatt in Dosen abfüllen und verkaufen. „Hallstatt Air“ und „Hallstatt Breeze“ stehen in den Startlöchern und sollen in China zum Verkaufsschlager werden.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Bei Hallstatt Breeze soll Luft in 8- und in 12-Liter-Dosen abgefüllt werden. Und mittels einer eigenen Inhalationsmaske können die Kunden die Luft dann atmen.“

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn