Handel: Weg mit Maskenpflicht?

Kunden beklagen sich

(20.05.2020) Hast auch du wegen der Schutzmaske keine Lust aufs Shoppen? Die Wirtschaftskammer fordert jetzt eine rasche Lockerung der Mund-Nasenschutz-Pflicht in den Geschäften. Immer mehr Kunden finden die Masken äußerst lästig und störend, viele hätten deswegen gar keinen Bock aufs Einkaufen. Und das sei für den Umsatz natürlich schlecht. Doch nicht nur die Kunden würden unter den Masken leiden, auch das Verkaufspersonal, das ja die Masken ständig tragen muss.

Der Handelsverband will hingegen an der Maskenpflicht weiter festhalten, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will:
"Ich verstehe natürlich die Kritik, es gibt aber auch ganz andere Stimmen. Wir fürchten, dass durch eine Masken-Freiwilligkeit viele Kunden daheim bleiben, weil sie sich vor eine Ansteckung fürchten. Die Maskenpflicht macht Sinn, wir sollten uns frühestens Anfang Juni die Zahlen nochmals ansehen und dann entscheiden."

(mc)

Vorbei mit der Punsch-Saison?

Polizei kontrolliert stärker

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt