Handy-Grab Nummer 1: Das Klo... Videos

(18.11.2014) Wenn dir das Handy schon einmal ins Klo gefallen ist, bist du nicht alleine. In einer neuen Umfrage des Handy-Versicherers "SquareTrade" geben zwölf Prozent der Befragten an, dass ihnen das schon einmal passiert ist. Zehn Prozent haben ihr Handy schon mal am Autodach vergessen, neun Prozent sogar mit der Waschmaschine gewaschen. Die Umfrage zeigt aber auch: Österreicher gehen mit ihren Handys noch relativ vorsichtig um.

Unfälle seien bei uns vergleichsweise selten, sagt David Kotrba von der Internetplattform futurezone.at:
"Österreich liegt in diesem Ranking auf Platz 13. Auch in Deutschland und der Schweiz passieren wenige Handyunfälle. Ganz wild schaut es in Südeuropa aus - erstaunlicherweise auch in Nordeuropa."

Das Handy-Tod-Ranking:

  1. Die Toilette
  2. Das Autodach
  3. Die Waschmaschine

Klo, Autodach, Waschmaschine oder einfach nur saublöd runtergefallen? Wie hast du schon mal dein Handy ruiniert? Red mit in unserer kronehit.at News-Update-Gruppe auf Facebook!

Fun-Facts:

  • Zwölf Prozent aller Smartphones werden durch Wasser oder andere Flüssigkeiten beschädigt, so die Studie.

  • In Deutschland sind in den letzten sieben Jahren mehr als fünf Milliarden Euro für Handy-Reparaturen ausgegeben worden.

  • Ausgerechnet zu Hause passieren die meisten Unfälle mit dem Handy. Fast die Hälfte aller Befragten gibt an, dass der Schaden in den eigenen Wohnungen oder Häusern zustande kam.

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt