Handy: Jeder Zweite kurzsichtig

(27.08.2018) Smartphones ruinieren unsere Augen! Schon jeder zweite Teenager in Europa ist kurzsichtig. Und schuld daran sind vor allem die Handys. Wenn wir während des Wachstums ständig aufs Display starren, stellen sich die Augen zu sehr auf die Nähe ein. So entsteht Kurzsichtigkeit.

Augenarzt Peter Gorka:
“In Asien ist es noch heftiger. In Singapur sind beispielsweise schon bis zu 90 Prozent aller Menschen kurzsichtig. Man führt das sowohl auf die Lichtverhältnisse, als auch auf die Naharbeit zurück. Also Kinder sollten wirklich nur wenig Zeit mit dem Smartphone verbringen.“

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall