Japan: Polster begeistert Web

(05.06.2015) Verrückte Dinge aus Japan: Ingenieure haben einen Polster entwickelt, der eine menschliche Form hat und über eine Handy-Halterung verfügt. Der Stoff fühlt sich an wie menschliche Haut.

Vorgesehen ist, dass man während des Telefonierens mit dem Polster kuschelt. Das soll eine besondere Nähe zum Gesprächspartner herstellen.

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus

Brände auf Sardinien

Italien bittet um Hilfe

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter