Handy-Lüge: Caritas gewinnt Klage

(16.02.2018) Schluss mit der Handy-Lüge! Seit Jahren verbreiten User im Netz das Gerücht, die Caritas würde Flüchtlingen Smartphones schenken.

Jetzt hat einer dieser Poster in Wien vor Gericht erscheinen müssen...

Handy-Lüge: Caritas klagt 2

Der User hat zugeben müssen, dass die von ihm verbreitete Behauptung einfach nicht stimmt. Die Caritas hat ihm übrigens ein faires Angebot gemacht. Statt einer Gegendarstellung soll er einfach einen Tag in einem Flüchtlingshaus mitarbeiten.

Der User hat das Angebot angenommen...

Handy-Lüge: Caritas klagt 3

Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner:
"Es gibt auch einen zweiten Fall, auch hier gibt es bereits eine Verurteilung. In diesem Fall hat sich der Geklagte entschieden, dass er einen öffentlichen Widerruf macht."

Die Caritas kommentiert ihren Erfolg vor Gericht übrigens mit einem coolen Posting...

Handy-Lüge: Caritas klagt 4

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich