Handy macht Wirbelsäule kaputt

(04.09.2018) So gefährlich ist das Handy für unsere Wirbelsäule wirklich! Das lange Nutzen des Smartphones in schlechter Haltung kann zu immensen Nackenbeschwerden führen und ist sogar eine ernsthafte Gefahr für unsere Bandscheiben. Haltungsschäden, Überdehnung der Sehnen und Bandscheibenverschleiß sind die Folgen. Ingrid Heiller vom Orthopädischen Spital Speising:

"Meistens haben wir alle schwache Rücken- und Nackenmuskeln und dadurch verfällt man in diese Vorbeugehaltung. Und diese Vorbeugehaltung, die man nach einiger Zeit und wenn man nicht darauf achtet einnimmt, löst diese Belastungsschmerzen aus."

Um Belastungsschmerzen zu vermeiden, solltest du dich regelmäßig aufsetzen und deine Arme am Tisch abstützen, um das Smartphone auf Augenhöhe zu bringen.

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarden Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf