Handy macht Wirbelsäule kaputt

(04.09.2018) So gefährlich ist das Handy für unsere Wirbelsäule wirklich! Das lange Nutzen des Smartphones in schlechter Haltung kann zu immensen Nackenbeschwerden führen und ist sogar eine ernsthafte Gefahr für unsere Bandscheiben. Haltungsschäden, Überdehnung der Sehnen und Bandscheibenverschleiß sind die Folgen. Ingrid Heiller vom Orthopädischen Spital Speising:

"Meistens haben wir alle schwache Rücken- und Nackenmuskeln und dadurch verfällt man in diese Vorbeugehaltung. Und diese Vorbeugehaltung, die man nach einiger Zeit und wenn man nicht darauf achtet einnimmt, löst diese Belastungsschmerzen aus."

Um Belastungsschmerzen zu vermeiden, solltest du dich regelmäßig aufsetzen und deine Arme am Tisch abstützen, um das Smartphone auf Augenhöhe zu bringen.

Candy Crush 2.0?

Kurz bei Biden-Rede gelangweilt

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen