Handy oder Jeans: Was hast du länger?

(10.07.2015) Was nutzt du länger, bevor du es dir neu kaufst? Dein Handy oder deine Jeans? Das Ergebnis überrascht.

Es sind die Jeans! Durchschnittlich kaufen wir uns schneller ein neues Smartphone als neue Jeans. Handys nutzen wir etwa zwei bis drei Jahre. Jeans tragen wir dann schon mal drei Jahre lang. Das zeigt jetzt eine aktuelle Online-Umfrage der Arbeiterkammer in Zusammenarbeit mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Schuld daran ist nicht unbedingt die kurze Nutzungsdauer der Handys. Viel mehr liegt es daran, dass wir kein Vertrauen mehr in die Produkte haben.

Renate Hübner von der Uni Klagenfurt:
"Aus den Interviews geht hervor, dass die Erwartungen an die Produktlebensdauer gesunken ist. Die Konsumenten hätten gerne langlebige Produkte, erwarten aber nicht mehr, dass sie lange halten. Und der Preis ist heutzutage kaum mehr ein Indikator für Langlebigkeit oder Qualität von Produkten."

Überrascht dich das Ergebnis? Teile die Story mit deinen Freunden!

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept

Pkw in NÖ von Zug erfasst

16-Jähriger schwer verletzt

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland