Hanfplantagen-Brand: Katzen gerettet

cannabis

Katzen gerettet, Hanf-Plantage aufgeflogen! Im steirischen Gleisdorf erlebt ein 30-Jähriger nach dem Nachtdienst einen Albtraum. In seiner Wohnung brennt es, alle Räume sind völlig verraucht. Der Mann kann gerade noch seine beiden Katzen retten. Die Feuerquelle ist für ihn allerdings fatal. Eine Wärmelampe hat zu brennen begonnen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Diese Wärmelampe hat in einem Kasten eine Indoor-Plantage betrieben, in der der Mann Hanfpflanzen gezüchtet hat.“

Der Steirer wird jetzt angezeigt.

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra