Hanfplantagen-Brand: Katzen gerettet

(29.05.2018) Katzen gerettet, Hanf-Plantage aufgeflogen! Im steirischen Gleisdorf erlebt ein 30-Jähriger nach dem Nachtdienst einen Albtraum. In seiner Wohnung brennt es, alle Räume sind völlig verraucht. Der Mann kann gerade noch seine beiden Katzen retten. Die Feuerquelle ist für ihn allerdings fatal. Eine Wärmelampe hat zu brennen begonnen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Diese Wärmelampe hat in einem Kasten eine Indoor-Plantage betrieben, in der der Mann Hanfpflanzen gezüchtet hat.“

Der Steirer wird jetzt angezeigt.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden