"Hangover" nach Corona-Impfung

Diese Symptome treten auf

(11.11.2020) Die Corona-Impfung fühlt sich wie ein Hangover an! So beschreiben Probanden die Nebenwirkungen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer. Über 43.000 freiwillige Testpersonen sind bereits geimpft worden. Die Gefahr, am Coronavirus zu erkranken, war in der Studie um mehr als 90 Prozent geringer als ohne Impfung. Zudem soll es keine schweren Nebenwirkungen gegeben haben.

Die leichten Nebenwirkungen sollen die Probanden laut “The Sun” wie folgt beschrieben haben: Man fühle sich wie bei einem schweren Hangover oder wie nach einer Grippeimpfung mit Kopfschmerzen und Muskelkater. Nach der zweiten Dosis sollen die Beschwerden stärker gewesen sein als bei der ersten Spritze. Eine Testperson aus den USA soll sogar kurz Fieber gehabt haben. Die Symptome seien aber bald wieder verschwunden.

(CJ)

Nordische WM: Bronze für Ö

starke ÖSV-Kombinierer

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+