"Hangover" nach Corona-Impfung

Diese Symptome treten auf

(11.11.2020) Die Corona-Impfung fühlt sich wie ein Hangover an! So beschreiben Probanden die Nebenwirkungen des Impfstoffs von Biontech und Pfizer. Über 43.000 freiwillige Testpersonen sind bereits geimpft worden. Die Gefahr, am Coronavirus zu erkranken, war in der Studie um mehr als 90 Prozent geringer als ohne Impfung. Zudem soll es keine schweren Nebenwirkungen gegeben haben.

Die leichten Nebenwirkungen sollen die Probanden laut “The Sun” wie folgt beschrieben haben: Man fühle sich wie bei einem schweren Hangover oder wie nach einer Grippeimpfung mit Kopfschmerzen und Muskelkater. Nach der zweiten Dosis sollen die Beschwerden stärker gewesen sein als bei der ersten Spritze. Eine Testperson aus den USA soll sogar kurz Fieber gehabt haben. Die Symptome seien aber bald wieder verschwunden.

(CJ)

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer