Happy Birthday Facebook!

(04.02.2014) Facebook hat unser Leben verändert! Heute feiert das weltweit größte Social Network seinen zehnten Geburtstag. Fast jeder siebte Mensch weltweit hat ein eigenes Profil mit durchschnittlich 342 Freunden. Auch wenn viele darüber schimpfen, können inzwischen die wenigsten ohne. Und das freut vor allem Gründer Mark Zuckerberg, der schon mit Mitte 20 der jüngste Self-made-Milliardär der Welt war. Auch wenn die User-Zahlen leicht sinken und die Werbeeinnahmen etwas zurückgehen, bleibt das Unternehmen ein gewaltiger Player am Markt. Social Media-Expertin Sabrina Hanneman

‚Wir teilen heute mit, wo wir sind, mit wem wir dort sind und vor allem wie wir uns dabei fühlen. Das war vor zehn Jahren noch so gut wie undenkbar. Facebook ist so etwas wie ein nie enden wollendes Klassentreffen. Man kann sich mit aus den Augen verlorenen Menschen oder mit den engsten Freunden austauschen, sich präsentieren und ein Image kreieren. Man kann sich sozusagen selbst als Marke darstellen.‘

Hier kannst du die ausrechnen, wie viel Zeit du schon auf Facebook verbracht hast!

Besuch' auch du unsere Facebook-Gruppe! Übrigens: Mit fast 384.000 'likes' haben wir mehr Fans als alle anderen deutschsprachigen Radios!

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach

Russen fliehen auf US-Insel

Mehr Grenzschutz in Arktis gefordert