Happy Birthday Facebook!

(04.02.2014) Facebook hat unser Leben verändert! Heute feiert das weltweit größte Social Network seinen zehnten Geburtstag. Fast jeder siebte Mensch weltweit hat ein eigenes Profil mit durchschnittlich 342 Freunden. Auch wenn viele darüber schimpfen, können inzwischen die wenigsten ohne. Und das freut vor allem Gründer Mark Zuckerberg, der schon mit Mitte 20 der jüngste Self-made-Milliardär der Welt war. Auch wenn die User-Zahlen leicht sinken und die Werbeeinnahmen etwas zurückgehen, bleibt das Unternehmen ein gewaltiger Player am Markt. Social Media-Expertin Sabrina Hanneman

‚Wir teilen heute mit, wo wir sind, mit wem wir dort sind und vor allem wie wir uns dabei fühlen. Das war vor zehn Jahren noch so gut wie undenkbar. Facebook ist so etwas wie ein nie enden wollendes Klassentreffen. Man kann sich mit aus den Augen verlorenen Menschen oder mit den engsten Freunden austauschen, sich präsentieren und ein Image kreieren. Man kann sich sozusagen selbst als Marke darstellen.‘

Hier kannst du die ausrechnen, wie viel Zeit du schon auf Facebook verbracht hast!

Besuch' auch du unsere Facebook-Gruppe! Übrigens: Mit fast 384.000 'likes' haben wir mehr Fans als alle anderen deutschsprachigen Radios!

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt