Hard: Mega-Brand in Lagerhallen

(22.05.2014) Horrornacht für die Feuerwehr in Hard in Vorarlberg. Aus bisher ungeklärter Ursache stehen binnen kürzester Zeit zwei gigantische Lagerhallen in Vollbrand. Besonders gefährlich: Die Hallen grenzen an eine Discothek an. Zum Glück können die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf den Discobunker verhindern. Die Hallen selbst sind aber völlig ausgebrannt.

Manfred Lerchenmüller, Kommandant der Feuerwehr Hard:
“Ein extremer Einsatz. Es weht derzeit ein heftiger Sturm in Vorarlberg und der facht das Feuer leider immer wieder an. Wir bekämpfen derzeit noch die letzten Glutnester.“

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette

Kakadus tanzen und spielen

Wiener Forscher begeistert

2G: Handel & Gastro toben

"Alibi-Lockerung bringt nix"

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise