Hard: Mega-Brand in Lagerhallen

(22.05.2014) Horrornacht für die Feuerwehr in Hard in Vorarlberg. Aus bisher ungeklärter Ursache stehen binnen kürzester Zeit zwei gigantische Lagerhallen in Vollbrand. Besonders gefährlich: Die Hallen grenzen an eine Discothek an. Zum Glück können die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf den Discobunker verhindern. Die Hallen selbst sind aber völlig ausgebrannt.

Manfred Lerchenmüller, Kommandant der Feuerwehr Hard:
“Ein extremer Einsatz. Es weht derzeit ein heftiger Sturm in Vorarlberg und der facht das Feuer leider immer wieder an. Wir bekämpfen derzeit noch die letzten Glutnester.“

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo