Hard: Mega-Brand in Lagerhallen

(22.05.2014) Horrornacht für die Feuerwehr in Hard in Vorarlberg. Aus bisher ungeklärter Ursache stehen binnen kürzester Zeit zwei gigantische Lagerhallen in Vollbrand. Besonders gefährlich: Die Hallen grenzen an eine Discothek an. Zum Glück können die Einsatzkräfte ein Übergreifen der Flammen auf den Discobunker verhindern. Die Hallen selbst sind aber völlig ausgebrannt.

Manfred Lerchenmüller, Kommandant der Feuerwehr Hard:
“Ein extremer Einsatz. Es weht derzeit ein heftiger Sturm in Vorarlberg und der facht das Feuer leider immer wieder an. Wir bekämpfen derzeit noch die letzten Glutnester.“

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen