Haribo: Schock über Ekel-Produktion

Den Tieren ist auch das Trinkwasser abgestellt worden.

Amtstierarzt Karl Fikuart sagt im ARD-Markencheck:
"Wasserentzug ist das Schlimmste, was man Tieren antun kann. Das ist ein ganz klarer Straftatbestand und muss angezeigt werden."

Haribo zeigt sich in einer schriftlichen Stellungnahme ebenfalls geschockt und will den Skandal lückenlos aufklären.

Den gesamten ARD-Markencheck siehst du hier. Alles rund um die skandalösen Schweinehöfe siehst du ab Minute 23.

site by wunderweiss, v1.50