Harry und Meghan im Glück!

Hund für die Royals

(26.08.2022) Normalerweise versuchen die Royals neuen Familienzuwachs so gut es geht vor der Öffentlichkeit zu schützen. In diesem Fall scheint es aber nur halb so schlimm, dass bereits Bilder des neun royalen Familienmitglieds im Netz kursieren. Es handelt sich nämlich um eine Vierbeinerin! Die Hündin heißt "Mamma Mia" und ist ein Beagle.

Die 7-jährige Hundedame, die einst in einer Tierversuchsanlage gelebt haben soll, wurde von Meghan aus einem Tierheim adoptiert. Der Beagle darf es sich jetzt aber, mit den anderen beiden Hunden der Familie, bei den Royals gemütlich machen.

(AS)

STMK: 15-Jährige vergewaltigt

Nach einem Oktoberfest

6-Jähriger ertrunken

30.000 € für Hinweise

Anschlag in Wien

Prozess gegen Kontaktmann

Drohnenangriff auf Kiew

Infrastruktur betroffen

Grausame Schweinemast

Betrieb kommt glimpflich davon

Schlafender Einbrecher im Auto!

Besitzerin unter Schock

Kommt die Maskenpflicht?

Corona-welle nimmt Fahrt auf

Diesel knackt 2-Euro-Marke

Tirol+Vorarlberg am teuersten