Hasspostings: So wehrst du dich

(13.07.2016) Du entdeckst im Netz ein Hassposting, ärgerst dich darüber, weißt aber nicht, was du dagegen tun sollst? Damit ist Schluss. Die Organisation “SOS Mitmensch“ macht es Usern jetzt einfach, gegen Hetze, Hass, Drohungen und Gewaltaufrufe in den Sozialen Netzwerken vorzugehen. Und zwar mit einer eigenen Online-Anleitung. Schritt für Schritt wird dem User erklärt, was er gegen Hasspostings tun kann und vor allem tun soll.

Sonja Dries von “SOS Mitmensch“:
“Leider findet man immer mehr Hasspostings im Netz. Man muss einfach etwas dagegen tun. Wir hoffen, dass diese Online-Anleitung die meisten offenen Fragen klärt. Die User sollen aktiv werden und gegen Hass und Hetze im Netz vorgehen.“

Online-Anleitung - so wehrst du dich gegen Hasspostings

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität

NÖ: 1 Toter, 2 Schwerverletzte

B7 komplett gesperrt

Wartefrist bei Arbeitslosengeld

AMS-Chef Kopf: "diskutierenswert"

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz