Hat Kärntner 4 Kilo Heroin vercheckt?

(23.01.2018) Hat da wirklich ein einzelner Klagenfurter Heroin im Wert von über 120.000 Euro vercheckt? Die Polizei jetzt einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann soll in den letzten Jahren zwischen drei und vier Kilogramm Heroin an mehrere Abnehmer verkauft haben.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Beamten haben monatelang ermittelt und den Mann vor allem übers Internet überwacht. Er ist aber nicht geständig. Die Ermittlungen laufen.“

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung