Hat Kärntner 4 Kilo Heroin vercheckt?

(23.01.2018) Hat da wirklich ein einzelner Klagenfurter Heroin im Wert von über 120.000 Euro vercheckt? Die Polizei jetzt einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann soll in den letzten Jahren zwischen drei und vier Kilogramm Heroin an mehrere Abnehmer verkauft haben.

Claudia Fischer von der Kärntner Krone:
“Die Beamten haben monatelang ermittelt und den Mann vor allem übers Internet überwacht. Er ist aber nicht geständig. Die Ermittlungen laufen.“

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?

Linz: 16-Jähriger tot

Schwerer Autounfall

Manöver mit China und Russland

China schickt Soldaten

Nicht "reif" für Abtreibung

Gerichtsentscheidung empört