Hat Polizist Frau geohrfeigt?

Streit um freilaufende Hunde

(23.05.2019) Hat da wirklich ein Polizist eine Frau geohrfeigt? Schwere Vorwürfe gibt es gegen einen hochrangigen Polizeibeamten in Kärnten. Der Mann, der auch Jäger ist, soll im Wald mit einer Frau wegen ihrer freilaufenden Hund in Streit geraten sein. Die Frau soll sich geweigert haben, die Hunde anzuleinen. Daraufhin soll ihr der Beamte eine Ohrfeige verpasst haben.

Serina Babka von der Kärntner Krone:
“Der Mann bestreitet die Vorwürfe und ist auch weiterhin im Dienst. Die Staatsanwaltschaft ermittelt aber auf Hochtouren.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Fahndung nach Messer-Duo

Kennst du die beiden Männer?

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet