Hate für Greta Thunberg

So wehrt sie sich!

(02.09.2019) Die Klimaaktivistin Greta Thunberg wird derzeit wieder massiv im Netz angefeindet. Die 16-Jährige befindet sich momentan ja in New York, um an einer Klimakonferenz teilzunehmen. Dafür ist sie extra über den Atlantik gesegelt, um nicht mit dem Flugzeug anreisen zu müssen. Im Netz sorgt das nicht nur für Jubel. Und Greta antwortet jetzt darauf in einem Insta-Posting und schreibt: Wenn man sie anfeindet, dann nur, weil man keinen anderen Ausweg mehr hat. Und dann weiß man, dass man gewinnt. Auf den Text gibt es mehr als 800.000 Likes.

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Bankschließfacheinbrüche: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"