Haus in Manhattan explodiert!

(12.03.2014) Ein Großbrand versetzt gerade New York in Aufruhr! Im Manhattaner Stadtteil East Harlem ist ein fünfstöckiges Wohnhaus explodiert und eingestürzt. Ein zweites Haus ist schwer beschädigt. Derzeit ist noch unklar, was die Explosion ausgelöst hat, erste Spekulationen sehen ein Gasleck als Ursache. 15 Minuten vor dem Unglück hat es Warn-Anrufe wegen Gasgeruchs gegeben. Es soll mehrere Verletzte geben - mindestens 18. Auch zwei Todesopfer sind laut New Yorker Polizei zu beklagen.

Die Erschütterungen waren jedenfalls weit zu hören.

Hier der Link zu einem Livestream!

Auch auf Twitter berichten Augenzeugen im Sekundentakt - auch ein Vorher-Nachher-Foto macht die Runde!

Bei Tik Tok-Dreh überfahren

17-Jähriger in Tirol verletzt

FC Bayern vernichtet Barcelona

trotz Eigentor von David Alaba

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus