Haus in Manhattan explodiert!

(12.03.2014) Ein Großbrand versetzt gerade New York in Aufruhr! Im Manhattaner Stadtteil East Harlem ist ein fünfstöckiges Wohnhaus explodiert und eingestürzt. Ein zweites Haus ist schwer beschädigt. Derzeit ist noch unklar, was die Explosion ausgelöst hat, erste Spekulationen sehen ein Gasleck als Ursache. 15 Minuten vor dem Unglück hat es Warn-Anrufe wegen Gasgeruchs gegeben. Es soll mehrere Verletzte geben - mindestens 18. Auch zwei Todesopfer sind laut New Yorker Polizei zu beklagen.

Die Erschütterungen waren jedenfalls weit zu hören.

Hier der Link zu einem Livestream!

Auch auf Twitter berichten Augenzeugen im Sekundentakt - auch ein Vorher-Nachher-Foto macht die Runde!

Vorbei mit der Punsch-Saison?

Polizei kontrolliert stärker

Update zum Schließfächer-Coup

Belohnung von 100.000 €

2748 Corona-Neuinfektionen

79 weitere Todesopfer

Biden für Frauenpower

im Kommunikationsteam

Dritte Teststraße in Wien

heute eröffnet

Vorsicht bei PS5-Kauf

Erfundene Onlineshops

Frau als Sklavin gehalten

monatelang in WIen

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt