Haustiere & Corona: Entwarnung

Hund und Katze: Keine Gefahr

(31.03.2020) Kann mich mein Hund mit dem Corona-Virus infizieren? Viele Haustierbesitzer sind momentan stark verunsichert. Im Netz macht immer wieder das Gerücht die Runde, dass Hunde und Katzen das Virus in sich tragen und ihre Besitzer anstecken können. Vorsicht, das sind Fake-News!

Salzburgs Landesveterinärdirektor Josef Schöchl beruhigt die Haustierbesitzer:
„Nach dem heutigen Kenntnisstand ist es so, dass eine solche Übertragung nicht möglich ist. Was wir derzeit wissen ist, dass Haustiere weder an diesem Virus erkranken, noch dass sie es übertragen. Das gilt übrigens auch für Nutztiere.“

(mc)

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet

Konzerte der Zukunft

Könnten sie so ausehen?

Handgranate in Badesee

Kind macht gefährlichen Fund

"Her mit Après-Ski-Regeln!"

Bloß kein Ischgl 2.0

Hund in heißem Auto gelassen

Mann sieht keine Schuld