Haustiere & Corona: Entwarnung

Hund und Katze: Keine Gefahr

(31.03.2020) Kann mich mein Hund mit dem Corona-Virus infizieren? Viele Haustierbesitzer sind momentan stark verunsichert. Im Netz macht immer wieder das Gerücht die Runde, dass Hunde und Katzen das Virus in sich tragen und ihre Besitzer anstecken können. Vorsicht, das sind Fake-News!

Salzburgs Landesveterinärdirektor Josef Schöchl beruhigt die Haustierbesitzer:
„Nach dem heutigen Kenntnisstand ist es so, dass eine solche Übertragung nicht möglich ist. Was wir derzeit wissen ist, dass Haustiere weder an diesem Virus erkranken, noch dass sie es übertragen. Das gilt übrigens auch für Nutztiere.“

(mc)

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt