Haustiere & Corona: Entwarnung

Hund und Katze: Keine Gefahr

(31.03.2020) Kann mich mein Hund mit dem Corona-Virus infizieren? Viele Haustierbesitzer sind momentan stark verunsichert. Im Netz macht immer wieder das Gerücht die Runde, dass Hunde und Katzen das Virus in sich tragen und ihre Besitzer anstecken können. Vorsicht, das sind Fake-News!

Salzburgs Landesveterinärdirektor Josef Schöchl beruhigt die Haustierbesitzer:
„Nach dem heutigen Kenntnisstand ist es so, dass eine solche Übertragung nicht möglich ist. Was wir derzeit wissen ist, dass Haustiere weder an diesem Virus erkranken, noch dass sie es übertragen. Das gilt übrigens auch für Nutztiere.“

(mc)

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel