Hausübung macht Lehrerin zum Star

Eine britische Volksschullehrerin wird im Internet gefeiert. Grund ist eine Hausaufgabe, die sie ihren Schülern aufgegeben hat. Die Kinder im letzten Jahr der „Primary School“ stehen unter großem Druck, weil sich bei den letzten Schularbeiten entscheidet, auf welcher weiterführenden Schule es weitergeht.

Die Lehrerin trägt ihren Schülern auf, an diesem Wochenende nur eines zu tun: es in vollen Zügen genießen. Sie gibt ihnen eine lange Liste mit, die zu erledigen ist. Da finden sich Punkte wie: Gummibärchen essen, Lachen, bis der Bauch weh tut oder die Lieblingssendung im Fernsehen anschauen.

Ein Foto von dieser Liste geht im Web um und die Lehrerin bekommt viele Likes.

Zu viele fahren besoffen

Alkounfall-Rekord im Juli!

Bande prügelt 14-Jährige

Das Video ist schockierend!

Meer: Bakterien töten Urlauber

nach nur 8 Stunden

Wien: Kinder in WC gesperrt

Anzeige gegen Kindergarten

Navi-System Galileo: Ausfall!

Keine Signale

Mysteriöse Bissattacken

in Spanien!

Goalie hält Elfmeter

kurz darauf ist er tot

Irrer Raser auf Campingplatz

Urlauber niedergefahren