Heftige Unwetter in Oberösterreich

(03.05.2014) Heftige Gewitter haben in der Nacht vor allem in Oberösterreich die Feuerwehren auf Trab gehalten. Starker Regen hat Überflutungen und Vermurungen verursacht, stellenweise sind bis zu 20 Liter pro Quadratmeter gefallen. Am stärksten betroffen war der Bezirk Urfahr-Umgebung, vor allem in der Gegend rund um Walding.

Hier siehst du Fotos vom Einsatz!

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure