Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

(14.08.2020) AUTSCH! Ein Rad-Profi zeigt auf Twitter seine heftigen Wunden nach einem Hagel-Gewitter. Während der Tour "Criterium du Dauphine" in Frankreich ist es gestern überraschend zu einem heftigen Hagelsturm gekommen.

Vor allem den Belgier Tim Declercq hat es dabei ordentlich erwischt. Ein Twitter-User sieht das mit Humor und gratuliert ihm zum "gepunkteten Trikot".

Die Radprofis hatten Glück, da sich das Wetter erst nach ihrer Zieleinfahrt drastisch verschlechtert hat.

(mt)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen