Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

(14.08.2020) AUTSCH! Ein Rad-Profi zeigt auf Twitter seine heftigen Wunden nach einem Hagel-Gewitter. Während der Tour "Criterium du Dauphine" in Frankreich ist es gestern überraschend zu einem heftigen Hagelsturm gekommen.

Vor allem den Belgier Tim Declercq hat es dabei ordentlich erwischt. Ein Twitter-User sieht das mit Humor und gratuliert ihm zum "gepunkteten Trikot".

Die Radprofis hatten Glück, da sich das Wetter erst nach ihrer Zieleinfahrt drastisch verschlechtert hat.

(mt)

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €