Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

(14.08.2020) AUTSCH! Ein Rad-Profi zeigt auf Twitter seine heftigen Wunden nach einem Hagel-Gewitter. Während der Tour "Criterium du Dauphine" in Frankreich ist es gestern überraschend zu einem heftigen Hagelsturm gekommen.

Vor allem den Belgier Tim Declercq hat es dabei ordentlich erwischt. Ein Twitter-User sieht das mit Humor und gratuliert ihm zum "gepunkteten Trikot".

Die Radprofis hatten Glück, da sich das Wetter erst nach ihrer Zieleinfahrt drastisch verschlechtert hat.

(mt)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken