Heftklammer: Testament ungültig

Zehntausende bangen um Erbe

(11.09.2020) Vorsicht beim Umgang mit Testamenten! Das Höchstgericht ist bei Formvorschriften nun strenger geworden und dadurch bangen viele Erben um ihren Vermögensanteil. Der Grund: Die Testaments-Seiten müssen untrennbar miteinander verbunden werden. Heftklammern gelten als nicht sicher und machen jetzt zehntausende Testamente ungültig!

Schuld ist eine Testament-Fälscher-Affäre an einem Vorarlberger Gericht. Ab sofort könnten also Testamente, die nur mit Heftklammern zusammengebunden wurden, vor Gericht angefochten werden. Im schlimmsten Fall wird somit das Testament ungültig und das Erbe wird ganz anders aufgeteilt!

(CJ)

Influencer vs. Impfskepsis

Social-Media-Stars für Impfung

Hund mit Hammer erschlagen

Urlauber begeht Wahnsinnstat

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert