Heidi & Tom: 6.000 Euro Strafe

Das ist der Grund!

(07.08.2019) Gerade erst frisch verheiratet und schon eine fette Strafe am Hals! Heidi und Tom machen sich zwar eine gute Zeit, brechen dabei aber ein paar Regeln und das kostet sie jetzt viel Kohle. Ehepaar Kaulitz hat ja gerade eine Traumhochzeitsparty auf der Insel Capri hinter sich, jetzt sind sie aber dann doch ein bisschen übermütig geworden. Die Lovers erlauben sich eine schöne Zeit in der "Grotta Azzurra", der "Blauen Grotte" im Südwesten von Capri – schon wieder.

Ist ja super romantisch, ein Bad an diesem traumhaften Ort zu nehmen. Dabei wurde nur ein kleines, feines, aber wichtiges Detail ignoriert: Das Baden in der Grotte ist verboten. Schon ein Jahr zuvor waren die beiden dort planschen und haben das sogar auf Insta gepostet.

Jetzt sollen Heidi und Tom laut RTL auch Freunde und Familie zur Grotte gebracht haben. Dabei werden sie aber erwischt: 6.000 Euro kostet der Spaß. Warum ist das Schwimmen dort verboten? Die Grotte ist an manchen Stellen sehr eng, und da heißt es: Safety First anstatt von Spaß first!

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?