Heidi & Tom: 6.000 Euro Strafe

Das ist der Grund!

(07.08.2019) Gerade erst frisch verheiratet und schon eine fette Strafe am Hals! Heidi und Tom machen sich zwar eine gute Zeit, brechen dabei aber ein paar Regeln und das kostet sie jetzt viel Kohle. Ehepaar Kaulitz hat ja gerade eine Traumhochzeitsparty auf der Insel Capri hinter sich, jetzt sind sie aber dann doch ein bisschen übermütig geworden. Die Lovers erlauben sich eine schöne Zeit in der "Grotta Azzurra", der "Blauen Grotte" im Südwesten von Capri – schon wieder.

Ist ja super romantisch, ein Bad an diesem traumhaften Ort zu nehmen. Dabei wurde nur ein kleines, feines, aber wichtiges Detail ignoriert: Das Baden in der Grotte ist verboten. Schon ein Jahr zuvor waren die beiden dort planschen und haben das sogar auf Insta gepostet.

Jetzt sollen Heidi und Tom laut RTL auch Freunde und Familie zur Grotte gebracht haben. Dabei werden sie aber erwischt: 6.000 Euro kostet der Spaß. Warum ist das Schwimmen dort verboten? Die Grotte ist an manchen Stellen sehr eng, und da heißt es: Safety First anstatt von Spaß first!

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Komet mit freiem Auge sichtbar

Himmelsspektakel am Weekend