Heidi gibt Instagram-Nachhilfe!

(23.04.2015) Bei Germany’s Next Topmodel gibt heute Model-Mama Heidi Klum Nachhilfe in Sachen Instagram & Co. Viele der Mädls achten nämlich absolut gar nicht darauf, was sie in den sozialen Netzwerken posten. Allen voran die österreichische Kandidatin Ajsa Selimovic. Die sorgt mit einem besonders prekären Foto für Aufregung! Heidi will, dass sich ihre Schützlinge in Zukunft genau überlegen, was sie online stellen.

Zurecht, sagt Social Media Expertin Sabrina Hannemann:
"Ein Foto verbreitet sich sehr, sehr schnell. Man kennt das ja immer wieder aus sozialen Netzwerken. Das sollte man sich einfach im Vorfeld überlegen. Instagram, Facebook & Co sind ja keine in sich geschlossenen Netzwerke, wo nichts nach außen dringt, sondern es kann im Prinzip jeder zugreifen und jeder teilen. Wenn man das weiß, dann kann man damit glaube ich schon ganz gut umgehen."

Mit diesem Foto sorgt Ajsa bei Heidi Klum für Stirnrunzeln:

Krankenschwester tötet Babys?

Mutmaßlich: 5 Buben 2 Mädchen

Plagiat von Minister Karner?

Vorwurf von "Plagiatsjäger" Weber

Tanzeinlage von VdB

Ein bisschen Spaß muss sein

Friedensplan von Tesla-Gründer

Elon Musk lies Follower abstimmen

Gasspeicher zu 80% voll

Ziel früher erreicht

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen