Heidi Klum & Tochter in VOGUE

Leni Klums Model-Debüt

(11.12.2020) Endlich bekommen wir Heidis Tochter zu Gesicht! Leni Klum macht ihr Model-Debüt mit Mama Heidi – und zwar gleich auf dem Cover der VOGUE!
Das Mutter-Tochter-Duo ist in der Jänner-Ausgabe der deutschen VOGUE auf dem Cover und in einer Modestrecke zu sehen. Modelmama Klum scheint sehr stolz auf ihren Sprössling zu sein, wie sie in ihren letzten Instagram-Posts mitteilt.

Bisher hat Topmodel Heidi Klum vermieden, die Gesichter ihrer vier Kinder öffentlich zu zeigen. Die 16-jährige Leni – eigentlich Leni Olumi Klum – sei nun aber bereit, in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter zu treten. Bis vor kurzem dufte die Teenagerin nicht einmal ein öffentliches Instagram Profil haben, jetzt ziert sie gleich das Cover der renommierten Modezeitschrift VOGUE. „Mit einem VOGUE-Cover beginnen zu dürfen ist ein wahnsinniges Privileg“, so Mutter Heidi im VOGUE Interview.

Gestern postet Leni das Cover auf Instagram. Davor waren nur Fotos mit verdecktem Gesicht oder von hinten, zB. mit Stiefpapa Tom Kaulitz, zu sehen.

Zu Lenis 16. Geburtstag konnte man aber schon ein Kinderfoto der ältesten Klum-Tochter sehen.

Leni Klum, geboren am 4. Mai 2004 in New York City, hat schon als Kind ihre berühmte Mutter auf Sets begleitet und kennt sich deshalb in der Modewelt schon ganz gut aus. „Ich kenne es ja nicht anders“, meint sie im Interview mit VOGUE Germany. Paparazzi-Fotos von ihr und ihren drei Geschwistern Johan, Henry und Lou wurden allerdings zu ihrem Schutz immer verpixelt veröffentlicht.
Die aus Bergisch Gladbach bei Köln stammende Heidi Klum gesteht außerdem: „Ich glaube, es wird auch noch etwas dauern, bis ich es schaffe, meine schützende Hand nicht mehr über Leni zu halten. Es ist ihre Karriere, sie soll ihre Entscheidungen treffen, aber ich bleibe für immer ihre Mutter.“

(lk)

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus