Heidi-Model will Pastorin werden

(05.01.2016) Heute im Bikini vor der Kamera, morgen im Talar in der Kirche. Ein Model will Pastorin werden und sorgt damit für heiße Diskussionen. Jacqueline Thießen heißt die 19-Jährige, die bereits 2013 bei “Germany‘s Next Topmodel“ für Aufsehen gesorgt hat. Schon während der Casting-Show ist Jacqueline stets als “Kirchenmaus“ verkauft worden, jetzt plant das tiefgläubige Model tatsächlich ein Theologiestudium.

Model und Pastorin – geht das wirklich? Hans-Peter Hurka vom “Netzwerk: zeitgemäß glauben“:
“Natürlich kann man diese Jobs vereinen. Es ist aber natürlich sehr fraglich, wie groß die Akzeptanz dafür ist. Es gibt moderne, es gibt aber auch sehr traditionelle Kirchengemeinden. Sie wird auf jeden Fall immer für Gesprächsstoff sorgen. Ich sehe in diesem Berufs-Mix jedenfalls kein Problem.“

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg