Heidi-Model will Pastorin werden

(05.01.2016) Heute im Bikini vor der Kamera, morgen im Talar in der Kirche. Ein Model will Pastorin werden und sorgt damit für heiße Diskussionen. Jacqueline Thießen heißt die 19-Jährige, die bereits 2013 bei “Germany‘s Next Topmodel“ für Aufsehen gesorgt hat. Schon während der Casting-Show ist Jacqueline stets als “Kirchenmaus“ verkauft worden, jetzt plant das tiefgläubige Model tatsächlich ein Theologiestudium.

Model und Pastorin – geht das wirklich? Hans-Peter Hurka vom “Netzwerk: zeitgemäß glauben“:
“Natürlich kann man diese Jobs vereinen. Es ist aber natürlich sehr fraglich, wie groß die Akzeptanz dafür ist. Es gibt moderne, es gibt aber auch sehr traditionelle Kirchengemeinden. Sie wird auf jeden Fall immer für Gesprächsstoff sorgen. Ich sehe in diesem Berufs-Mix jedenfalls kein Problem.“

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern