Heiße Spur zu Flug MH370?

(30.07.2015) Gibt es eine heiße Spur zu Flug MH370? Seit über einem Jahr ist die Boeing 777 mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwunden. Jetzt sind Wrackteile im indischen Ozean angespült worden. Vor der Insel La Reunion ist ein zwei Meter langes Flügelstück aus dem Meer gefischt worden.

Und: Das Teil stammt tatsächlich von einer Boeing 777. Experten glauben, dass es sich um ein Stück der verschollenen MH370-Maschine handelt. Eine Untersuchung läuft.

Die Boeing 777 der Malaysia Airlines ist am 8. März kurz nach dem Start plötzlich vom Radar verschwunden. Seit dem fehlt von dem Flugzeug jede Spur.

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie