Heiße Spur zu Flug MH370?

(30.07.2015) Gibt es eine heiße Spur zu Flug MH370? Seit über einem Jahr ist die Boeing 777 mit 239 Menschen an Bord spurlos verschwunden. Jetzt sind Wrackteile im indischen Ozean angespült worden. Vor der Insel La Reunion ist ein zwei Meter langes Flügelstück aus dem Meer gefischt worden.

Und: Das Teil stammt tatsächlich von einer Boeing 777. Experten glauben, dass es sich um ein Stück der verschollenen MH370-Maschine handelt. Eine Untersuchung läuft.

Die Boeing 777 der Malaysia Airlines ist am 8. März kurz nach dem Start plötzlich vom Radar verschwunden. Seit dem fehlt von dem Flugzeug jede Spur.

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Europa: Infektionen verdoppelt

innerhalb von 10 Tagen

Neue Covid-Maßnahmen

doch erst ab Sonntag!

Maßnahmen ab Sonntag: "Schwach"

Mega-Kritik an Regierung

OÖ: Lamas als Hirtenhunde

Spuckende Bodyguards für Schafe

CoV-Ampel: 21 Bezirke auf Rot

fast ganz Ö betroffen

Mikroplastik in Babyflaschen

Forscher schlagen Alarm

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz