Heißer Sex trotz Hitze!

(21.07.2015) Nach dem heißen Wochenende ist jetzt die nächste Hitzewelle im Anmarsch! Es soll wieder bis zu 38 Grad heiß werden. Bei diesen Temperaturen ist Schwitzen beim Sex vorprogrammiert. Aber keine Sorge, du musst im Sommer nicht auf eine heiße Nummer verzichten. Es gibt auch andere Möglichkeiten, bei 38 Grad auf seine Kosten zu kommen.

Sexualmediziner Georg Pfau:
"Man kann ja auch die Partnerin oder den Partner ein bisschen mehr arbeiten lassen. Es gibt ja auch andere Dinge, die schweißtreibend sind, nicht nur Sexualität, und auch die wird man dann nicht bei der größten Hitze machen, sondern man wird sich vielleicht ein schattiges Plätzchen suchen oder auf den kühlen Abend warten."

ABKÜHL-TIPPS: So hast du auch bei über 30 Grad Spaß im Bett!

1. Erfrischung einbauen
Pepp dein Liebesspiel auf, schnapp dir einen Becher Eiswürfel und los geht’s! Das macht deinen Partner oder deine Partnerin nicht nur besonders heiß, sondern kühlt euch gleichzeitig ab und sorgt außerdem für einen besonderen Kick! Alternativ kannst du natürlich auch gekühlten Sekt oder zum Beispiel kalte Früchte mit ins Bett nehmen.

2. Die perfekte Stellung
Probier’s doch mal „Doggy Style“! Je weniger Körperreibung entsteht, desto weniger kommst du nämlich ins Schwitzen. Wie funktioniert’s? Sie kniet auf allen Vieren, während er von hinten loslegt.

3. Location wechseln
Such dir einfach mal eine neue Location! Sex am Balkon, Sex in der kühlen Badewanne oder eine heiße Nummer am kalten Fliesenboden? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

4. Oral-Sex
Perfekt um sich bei der Hitze nicht zu viel anzustrengen. Verwöhn deinen Partner doch einfach mal mit dem Mund. Und Wechseln nicht vergessen: Du sollst natürlich auch auf deine Kosten kommen! Für den ultimativen Coolness-Faktor: Eiswürfel einbauen!

5. Die richtige Bettwäsche
Satin statt Baumwolle! Das fühlt sich auf der nackten Haut nämlich nicht nur angenehm an, sondern kühlt außerdem besser.

6. Pausen machen!
Nimm dir Zeit und geh es langsam an. Du musst keinen Rekord brechen! Gönnt euch zwischendurch einfach mal eine Pause: Abkühlen in der Dusche und weiter geht’s!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos