Heißluftballon stürzt ab!

11 Verletzte

(05.06.2019) Schrecklicher Vorfall im Sauerland in Deutschland! Ein Heißluftballon ist kurz vor der Landung abgestürzt und dabei sind elf Menschen schwer verletzt worden, zwei davon sogar lebensgefährlich.

Kurz vor der Landung ist der Heißluftballon nochmals von einer unerwarteten Böe erfasst und aus dem Gleichgewicht gebracht worden. Der Korb überschlägt sich samt all seinen Passagieren. Der Gasbrenner steckt den Korb des Heißluftballons in Brand und fügt so allen Insassen Verletzungen zu.

Die Rettungskräfte waren sofort an Ort und Stelle, um die Unfallopfer zu versorgen. Genauere Angaben zu den Betroffenen konnte der Sprecher zunächst nicht bekannt geben, die Polizei postet jedoch folgenden Tweet:

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie