Heißluftballon stürzt ab!

11 Verletzte

(05.06.2019) Schrecklicher Vorfall im Sauerland in Deutschland! Ein Heißluftballon ist kurz vor der Landung abgestürzt und dabei sind elf Menschen schwer verletzt worden, zwei davon sogar lebensgefährlich.

Kurz vor der Landung ist der Heißluftballon nochmals von einer unerwarteten Böe erfasst und aus dem Gleichgewicht gebracht worden. Der Korb überschlägt sich samt all seinen Passagieren. Der Gasbrenner steckt den Korb des Heißluftballons in Brand und fügt so allen Insassen Verletzungen zu.

Die Rettungskräfte waren sofort an Ort und Stelle, um die Unfallopfer zu versorgen. Genauere Angaben zu den Betroffenen konnte der Sprecher zunächst nicht bekannt geben, die Polizei postet jedoch folgenden Tweet:

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!