Held: Häftling rettet Cop das Leben

(09.07.2016) Das Video eines ungewöhnlichen Gefängnisausbruchs geht gerade durch Netz. Denn: Als ein Wachbeamter in einem texanischen Gerichtsgebäude einen Herzinfarkt erleidet, brechen Häftlinge, die dort gerade auf einen Gerichtstermin warten, aus ihrer Zelle aus, um den Mann zu retten. Der Polizist kann dann von seinen alarmierten Kollegen wiederbelebt werden.

Dieser Häftling sagt im US-TV:
"Er ist plötzlich einfach vom Sessel gefallen - es hat so ausgesehen, als würde etwas nicht passen. Er ist ein guter Mensch. Wir haben sein Leben gerettet! Aber wir waren schon besorgt, dass die Polizisten bewaffnet reinkommen und auf uns anlegen."

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht