Held: Häftling rettet Cop das Leben

(09.07.2016) Das Video eines ungewöhnlichen Gefängnisausbruchs geht gerade durch Netz. Denn: Als ein Wachbeamter in einem texanischen Gerichtsgebäude einen Herzinfarkt erleidet, brechen Häftlinge, die dort gerade auf einen Gerichtstermin warten, aus ihrer Zelle aus, um den Mann zu retten. Der Polizist kann dann von seinen alarmierten Kollegen wiederbelebt werden.

Dieser Häftling sagt im US-TV:
"Er ist plötzlich einfach vom Sessel gefallen - es hat so ausgesehen, als würde etwas nicht passen. Er ist ein guter Mensch. Wir haben sein Leben gerettet! Aber wir waren schon besorgt, dass die Polizisten bewaffnet reinkommen und auf uns anlegen."

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden