Held: Häftling rettet Cop das Leben

(09.07.2016) Das Video eines ungewöhnlichen Gefängnisausbruchs geht gerade durch Netz. Denn: Als ein Wachbeamter in einem texanischen Gerichtsgebäude einen Herzinfarkt erleidet, brechen Häftlinge, die dort gerade auf einen Gerichtstermin warten, aus ihrer Zelle aus, um den Mann zu retten. Der Polizist kann dann von seinen alarmierten Kollegen wiederbelebt werden.

Dieser Häftling sagt im US-TV:
"Er ist plötzlich einfach vom Sessel gefallen - es hat so ausgesehen, als würde etwas nicht passen. Er ist ein guter Mensch. Wir haben sein Leben gerettet! Aber wir waren schon besorgt, dass die Polizisten bewaffnet reinkommen und auf uns anlegen."

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie