help.gv.at: Zugriffsrekord

(12.11.2013) Zugriffs-Rekord für help.gv.at! Die Österreicher nutzen das Online-Bürgerportal fleißiger denn je. Allein heuer hat es bereits 10 Millionen Zugriffe gegeben. Gesucht werden sowohl bundesweite Gesetze wie die Neubefristung des Führerscheins, als auch Gemeinde-Regelungen wie Rasenmäh-Zeiten. Absolutes Rekordthema ist aber die Geburt eines Kindes. Projektleiterin Barbara Auracher-Jäger:

„Hier werden alle Infos gesucht. Geburtsurkunde, Namensrecht, Familienbeihilfe und so weiter. Seit Jahren unser absolutes Topthema.“

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca-Absage

Krisen-Treffen heute geplatzt?

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!

Fahndung nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle