help.gv.at: Zugriffsrekord

Zugriffs-Rekord für help.gv.at! Die Österreicher nutzen das Online-Bürgerportal fleißiger denn je. Allein heuer hat es bereits 10 Millionen Zugriffe gegeben. Gesucht werden sowohl bundesweite Gesetze wie die Neubefristung des Führerscheins, als auch Gemeinde-Regelungen wie Rasenmäh-Zeiten. Absolutes Rekordthema ist aber die Geburt eines Kindes. Projektleiterin Barbara Auracher-Jäger:

„Hier werden alle Infos gesucht. Geburtsurkunde, Namensrecht, Familienbeihilfe und so weiter. Seit Jahren unser absolutes Topthema.“

Aus für Belästigungen

Volksgarten wird Rettungsanker

Mann wacht ohne Penis auf

keine Erinnerungen

Elefantenjagd in Botswana

Wieder erlaubt!

Good News von Ed Sheeran!

"No.6 Collaborations Project"

102-Jährige begeht Mord!

Im Altersheim

Bürgermeister verteilt Viagra

Dorf hat Nachwuchs-Problem

Rettungsheli außer Kontrolle

Patient stürzt aus Maschine

"Adoption auf dem Laufsteg"

in Brasilien!