help.gv.at: Zugriffsrekord

(12.11.2013) Zugriffs-Rekord für help.gv.at! Die Österreicher nutzen das Online-Bürgerportal fleißiger denn je. Allein heuer hat es bereits 10 Millionen Zugriffe gegeben. Gesucht werden sowohl bundesweite Gesetze wie die Neubefristung des Führerscheins, als auch Gemeinde-Regelungen wie Rasenmäh-Zeiten. Absolutes Rekordthema ist aber die Geburt eines Kindes. Projektleiterin Barbara Auracher-Jäger:

„Hier werden alle Infos gesucht. Geburtsurkunde, Namensrecht, Familienbeihilfe und so weiter. Seit Jahren unser absolutes Topthema.“

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose