"Herr der Ringe" als Serie

(14.11.2017) Feiertag für alle "Herr der Ringe"-Fans: Amazon verfilmt die Fantasy-Story als TV-Serie. Das US-Unternehmen sichert sich dafür die Rechte für fette 250 Millionen US-Dollar. Amazon gewinnt damit gegen Netflix und HBO. Für Marketing und Produktion müssen nochmal rund 250 Millionen US-Dollar ausgegeben werden. Wann aber die Dreharbeiten beginnen sollen, weiß man bisher noch nicht.

"Herr der Ringe" als Serie 1

Kronehit Hollywood-Reporterin Barbara Gasser:
"Inhaltlich wissen wir noch nicht, worum es gehen wird. Die Geschichte soll aber zeitlich vor der 'Herr der Ringe'-Trilogie spielen und kann auch potentielle Spin-offs enthalten. Ich gehe auch davon aus, dass die Serie mit keinen Stars besetzt wird, sondern dass Amazon auf junge und frische Gesichter zählen wird."

"Herr der Ringe" als Serie 2

Freiwillig im Gefängnis

lieber im Knast als bei Ehefrau

Selfies mit Leiche

nach tödlichem Zusammenstoß

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt