"Herr der Ringe" als Serie

Feiertag für alle "Herr der Ringe"-Fans: Amazon verfilmt die Fantasy-Story als TV-Serie. Das US-Unternehmen sichert sich dafür die Rechte für fette 250 Millionen US-Dollar. Amazon gewinnt damit gegen Netflix und HBO. Für Marketing und Produktion müssen nochmal rund 250 Millionen US-Dollar ausgegeben werden. Wann aber die Dreharbeiten beginnen sollen, weiß man bisher noch nicht.

"Herr der Ringe" als Serie 1

Kronehit Hollywood-Reporterin Barbara Gasser:
"Inhaltlich wissen wir noch nicht, worum es gehen wird. Die Geschichte soll aber zeitlich vor der 'Herr der Ringe'-Trilogie spielen und kann auch potentielle Spin-offs enthalten. Ich gehe auch davon aus, dass die Serie mit keinen Stars besetzt wird, sondern dass Amazon auf junge und frische Gesichter zählen wird."

"Herr der Ringe" als Serie 2

Datenverbrauch killt Klima

4k und Autoplay verheerend

Überfall am Kirtag

Zeugen gesucht

Hofer offiziell FPÖ-Chef

Mit 98,25 % gewählt

Viele Wildschweine

Wiener flüchtet auf Baum

Tod beim Sex = Arbeitsunfall

Schräges Urteil in Frankreich

iPhone 11 löst Angst aus

User leiden an Trypophobie

Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Teufelsbaby in den USA!

Die Mutter ist schockiert