Herrenloser Koffer!

Wiener Stephansplatz gesperrt

(15.05.2022) Ein herrenloser Koffer vor dem Dom hat am Sonntagnachmittag für einen größeren Polizeieinsatz am Wiener Stephansplatz gesorgt. Die Exekutive sperrte ab ca. 13.45 Uhr das Areal großflächig ab, auch die U-Bahnen blieben nicht mehr in der Station stehen. Nach einer Untersuchung mit Hilfe eines Röntgengeräts konnte gegen 15.45 Uhr Entwarnung gegeben werden, das Gepäckstück war leer, so Polizeisprecher Markus Dittrich.

(apa/makl)

HSM-Fans aufgepasst!

"Gabriella" kehrt zurück

Kopf vor Gericht abgelegt

38-Jähriger festgenommen

Britneys Ex vor Gericht

Jason A. angeklagt

Irrsinn auf den Flughäfen

Stefanie Giesinger genervt!

Cannabis bald legal?

"Gekifft wird ja ohnehin"

24-Stunden-Pflege: Gefährdet?

Warnung vor Engpässen

E-Scooter

machen die Straßen unsicher

Cobra-Einsatz-Korneuburg

Mann hat sich verschanzt