Herzinfarkt während Sex

15-Jährige stirbt

(05.08.2021) Schockierende Nachrichten aus Brasilien! Ein erst 15-jähriges Mädchen erleidet beim Geschlechtsverkehr mit ihrem Freund einen Herzinfarkt und stirbt.

plötzlich verschlechtert sich ihr Zustand

Ihr 26-jähriger Freund berichtet der Polizei, dass seine Freundin während des Geschlechtsverkehrs blass geworden sei, auch ihre Lippen und Haut hätten an Farbe verloren. Sie ist dann beim Akt in einem Auto plötzlich in Ohnmacht gefallen. Er ist sofort mit ihr ins Krankenhaus gefahren. Dort haben die Ärzte versucht, die bewusstlose 15-Jährige wiederzubeleben, jedoch ohne Erfolg. Das junge Mädchen ist in der Klinik verstorben. Die Mediziner vermuten einen Herzinfarkt als Todesursache.

Keine rechtlichen Folgen für ihren Freund

Die Polizei ermittelt nun zur Todesursache, jedoch wird sich der 26-Jährige wohl nicht vor Gericht verantworten müssen. In Brasilien gilt man ab 14 Jahren als mündig und darf somit Sex haben, mit wem man möchte - natürlich so lange es einvernehmlich ist.

(MB)

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette

Kakadus tanzen und spielen

Wiener Forscher begeistert

2G: Handel & Gastro toben

"Alibi-Lockerung bringt nix"

Impfung & Zyklus: Keine Gefahr

Studie gibt Sicherheit

Verschanzter Polizist

U-Haft verhängt

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise