Heute ist "Equal Pension Day"

42 % weniger Geld für Frauen

(30.07.2020) Das war es dann also für die Frauen mit der heurigen Rente - zumindest im Vergleich zu Männern. Heute ist “Equal Pension Day“. Das bedeutet: Männer haben heuer bis zum heutigen Tag so viel Pension erhalten, wie Frauen über das gesamte Jahr gerechnet. Konkret erhalten Frauen im Schnitt um 42 Prozent weniger Rente, als Männer.

Traurig, sagt Klaudia Frieben, Präsidentin des Österreichischen Frauenrings:
“Dieser extreme Unterschied ergibt sich durch die vielen Unterschiede im aktiven Berufsleben. Frauen arbeiten viel öfters in Teilzeit, die Kinderbetreuungszeiten werden viel zu wenig berücksichtigt. Und wir haben ja leider auch eine extreme Gender Pay Gap. Frauen verdienen nach wie vor deutlich schlechter. Es gibt also jede Menge zu tun, damit sich das rasch ändert.“

(mc)

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

UEFA-Bewerbe: Los geht's!

Mega-August für Fußballfans

Menschliche Knochen im Koffer

Skurriler Flughafen-Fund

Vorsicht, Telefonbetrüger!

Warnung vor Unfalltrick

CoV: Mensch steckt Haustier an

Antikörper bei Hund und Katze

Löwenpärchen eingeschläfert

Gemeinsam bis in den Tod