Heute ist Weltkrebstag

Immer mehr Junge betroffen

(04.02.2019) Jedes Jahr erkranken 40.000 Menschen in Österreich an Krebs. Das zeigen aktuelle Zahlen anlässlich des heutigen Weltkrebstags. Auch wenn das Risiko mit zunehmendem Alter deutlich steigt, sind leider auch immer mehr junge Österreicher betroffen. In der Altersgruppe bis 44 Jahre hat es im Jahr 2000 noch 18.122 Krebs-Diagnosen gegeben. 2017 sind es bereits 21.919 gewesen.

Auch die junge Mutter Janina Collin hat mit gerade mal 28 Jahren die Diagnose Krebs bekommen:
"Man fällt da wirklich aus allen Wolken, ich war völlig geschockt. Plötzlich musste ich Entscheidungen treffen, auf die ich nicht vorbereitet war. Und das in einer Phase, in der man ja durch den Schock der Diagnose wie gelähmt ist. Auf der anderen Seite braucht man viel Kraft, um die passende Therapie zu finden und zu erkennen."

Janina teilt ihre Erfahrungen und ihr Wissen über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten auch in ihrem Buch mit dem Titel “Krebs innovativ geheilt“.

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%