Heute Night-Race in Schladming!

(28.01.2014) Das größte Slalom-Spektakel im Weltcup geht heute über die Bühne! Die Herren fahren heute das Nightrace in Schladming. Für die Läufer nicht nur ein schwieriges Rennen – sondern auch eines der wenigen, bei dem sie schon vom Starthaus aus in den Zielraum sehen können. Laut den Athleten verleiht das ungeahnte Kräfte – denn sie fahren vor einer Kulisse von zehntausenden Menschen hinunter. Der zweifache Schladming-Sieger Mario Matt sagt:

„Schladming ist immer etwas besonderes! Man merkt, dass eine Super-Stimmung ist. Es wird sicher ein geniales Rennen werden, ich hoffe, dass ich umsetzen kann, was ich drauf habe. Es ist eine Wahnsinns-Atmosphäre für uns, hier herunterzufahren. Ich werde alles versuchen.“

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat