39-Jährige ermordet!

Partner festgenommen!

Es ist doch Mord gewesen! Letzten Sonntag wird eine 39-jährige Frau ja tot in ihrer Wohnung in Wien-Hietzing aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass der Tod der Frau auf Fremdverschulden zurückzuführen ist. Ihr 31-jähriger Partner hat die Tat jetzt gestanden.

Polizeisprecher Paul Eidenberger sagt, dass der Partner der Frau gestanden hat, sie im Streit umgebracht zu haben. Das ist schon am 16. Jänner passiert. Zweieinhalb Wochen hat er dann jedoch neben der Leiche weitergelebt.

Laut dem Täter war es zu einem Streit gekommen.Viel Alkohol soll dabei im Spiel gewesen sein! Die Polizei hat die Todesursache zunächst nicht bekanntgegeben. Aufgrund des Verwesungszustandes der Leiche haben die Gerichtsmediziner zunächst keine äußeren Verletzungen finden können. Es hat keine Hinweise auf Erdrosseln oder Erwürgen gegeben.

Woher kommt Kurz wirklich?

Video geht viral

Missbrauch auf Spielplatz?

Fahndung nach diesem Mann

Hofer umarmt Strache

bei blauem Oktoberfest

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch

Dünnster Hund der Welt

looking for a new home

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer