Hirscher fast von Drohne erschlagen!

(23.12.2015) Schock beim Slalom von Madonna! Marcel Hirscher holt sich zwar den zweiten Platz, dass der Salzburger aber so stark unterwegs war, ist eigentlich unfassbar. Hirscher ist nämlich während des zweiten Durchgangs nur knapp einem schweren Unglück entgangen!!

Drohne stürzt ab

Mitten im zweiten Slalom-Durchgang in Madonna di Campiglio, kracht plötzlich eine riesige Kameradrohne haarscharf hinter Hirscher auf die Piste. Der 25-Jährige ist schwer geschockt, er spricht von einer "absoluten Frechheit".

Bei Minute 0:10 siehst du den Crash:

FIS kündigt Konsequenzen an

Der Einsatz der Drohne war genehmigt, allerdings hat sich der Pilot nicht an den festgelegten Flugkorridor gehalten. Die FIS kündigt bereits Konsequenzen an.

Marcel Hirscher beweist Professionalität, er wird nach dem gefährlichen Zwischenfall Zweiter hinter Henrik Kristoffersen.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich

Wilde Verfolgungsjagd in Tirol

Teenager steigt aufs Gas