Hitze: Gassi-Verbot!

Asphalt heiß wie Backblech

(29.06.2022) Gassi-Verbot bei großer Hitze! Tierschützer appellieren jetzt an die Vernunft aller Hundehalter. In den kommenden Tagen bleibt es in Österreich brütend heiß, stellenweise sind bis zu 36 Grad angesagt. Als wäre das nicht schon belastend genug, wird natürlich auch der Asphalt heiß wie ein Backblech. Das geht für Hundepfoten natürlich gar nicht. Daher gilt jetzt: Gassi-Runden nur früh am Morgen, oder spät am Abend.

Und es reichen kurze Spaziergänge, sagt Hundetrainer Sascha Steiner:
"Der Hund braucht und will bei solchen Temperaturen keine stundenlangen Spaziergänge. Eine kurze Runde reicht, tagsüber sollte man dann seinem Hund auch entsprechend Ruhe an einem möglichst kühlen Platz gönnen."

(mc)

Kärntner Wirt verletzt Gäste

bei Messerattacke

Touristen vergraulen Einwohner

Venedig stirbt aus

Mehr Todesfälle Ende Juli

20% über Durchschnitt

Brandstiftung mit Shisha?

200-Jahre alte Bäume zerstört

Augenlicht für immer verloren!

Nach heftiger Faust auf's Auge

Coronavirus ausgerottet?

News aus Nordkorea

10-Euro-Flüge sind passé

Ryan-Air

Rabenmutter Britney Spears?

Clips der Sängerin geleakt