Hitze im Büro: Welches Outfit ist erlaubt?

Wie kurz darf der Rock sein? Die Megahitze erreicht im Osten heute ihren Höhepunkt. Bis zu 39 Grad sind angesagt. Das stellt uns heute Früh vor dem Kleiderkasten vor ein gewaltiges Problem. Was ist Outfit-technisch im Büro erlaubt? Strenge Kleidungsvorschriften sind in manchen Firmen leider auch bei diesen Temperaturen einzuhalten. Man muss sich also auch an Strumpfhosen- oder Sakkopflicht halten. Man kann mit dem Chef aber in der Regel eine Lockerung vereinbaren. Wenn es keine klaren Vorschriften gibt, solltest du trotzdem nicht allzu freizügig ins Büro kommen.

Benimm-Experte Thomas Schäfer-Elmayer:
“Nackte Haut lenkt immer von der beruflichen Kompetenz ab. Ein zur kurzer Rock, ein zu tief ausgeschnittenes Shirt – das sollte man im Büro nicht tragen.“

Arbeitsrechtexperten empfehlen bei der Kleidungswahl immer eine Rücksprache mit dem Chef. Irene Holzbauer von der Arbeiterkammer Wien:
“Sicher ist sicher. Mir wird zwar arbeitsrechtlich nichts passieren, wenn der Rock tatsächlich zu kurz ist. Aber der Chef wird mich darauf hinweisen und das ist natürlich unangenehm.“

Hitze im Büro – das solltest du bei der Outfit-Wahl beachten:

• Kleidungsvorschriften: Wenn es welche gibt, dann müssen sie leider auch eingehalten werden. Also auch bei fast 40 Grad herrschen im Grunde Sakko- und Strumpfhosenpflicht.

• Lockerung vereinbaren: Natürlich schwitzen auch Chefs. Daher solltest du das Gespräch suchen und eine Lockerung der Kleidungsvorschrift aushandeln. In den meisten Fällen ist das auch kein Problem.

• Keine Kleidungsvorschrift: Bitte nicht zu kurz und knapp! Natürlich sind Flip Flops, kurze Shirts und auch Röcke erlaubt. Aber trotzdem gibt es natürlich Grenzen. Wer zu viel Haut zeigt, lenkt damit von der beruflichen Kompetenz ab.

• Absprache mit Kollegen: Wenn du dir unsicher bist, dann frag doch einfach deine Kollegen. Wenn alle kurze Röcke anziehen, dann sollte das ja kein Problem sein.

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt