Hitze: Rattenplage!

(24.08.2018) Angst vor der Rattenplage! Der Mega-Hitze-Sommer sorgt für Ekelalarm. Durch den wenigen Regen werden die Kanalisationen nicht überflutet. Die Ratten können sich dadurch austoben und kommen auch häufiger an die Oberfläche. Besonders schlimm ist es in Deutschland: Allein in Hamburg gibt es heuer bereits mehr als 630 Rattenmeldungen.

Doch auch in Österreich wird das Rattenproblem größer, warnt Kammerjäger Markus Zeilermayr:
“Man merkt das deutlich, dass es mehr werden. Die Ratten finden auch überall Nahrung, da ja auch immer mehr Menschen privat Hühner halten. Auf der anderen Seite gibt es EU-Gesetze, wonach der Köder immer weniger Bekämpfungsmittel beinhalten darf. Das macht die Sache für uns natürlich schwieriger.“

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich