Hitze verursacht "Sommerpenis"

(09.08.2018) Die heißen Temperaturen haben nicht nur negative Folgen wie Schweißausbrüche und Hitzewallungen. Diese Nachricht dürfte Männer freuen. Urologen bestätigen: die Hitze verursacht den so genannten "Sommerpenis".

Hitze verursacht "Sommerpenis"1

Doch was ist dran an dem Sommerpenis, von dem Männer berichten?

"Absolut eine wahre Geschichte und auch nachvollziehbar. Durch größere Temperaturen kann es sein, dass die Durchblutung des Penis' verbessert wird und dadurch kann er natürlich auch größer erscheinen und ist wahrscheinlich auch größer."

Hitze verursacht "Sommerpenis"2

Doch mit wie vielen Zentimetern mehr dürfen die Herren rechnen? Wolfgang Auer:

"Man kann es schon messen, aber es geht hier nicht um ein Ausmaß von Zentimetern, sondern um eine Vergrößerung in einem natürlichen Rahmen."

Hitze verursacht "Sommerpenis"3

Die kleine Vergrößerung des besten Stücks wirkt sich auch positiv auf das Sexualleben aus, so Auer:

"Hitze in Kombination mit Sommer, das törnt die Männer an."

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €