Kind aus Auto gerettet!

Schon wieder Hitzedrama

(10.06.2021) Jetzt ist es schon wieder passiert: gestern ist erneut ein Kind in einem Auto - und das bei starker Hitze - eingesperrt worden. Diesmal in der Marktgemeinde Regau in Oberösterreich.

Eine Mutter steigt mit ihrem älteren Kind aus dem Auto aus, schlägt die Türen versehentlich zu und dann beginnt das Drama. Offenbar hat sie den Autoschlüssel im Fahrzeug gelassen und vor allem: Das Baby!

Einen Ersatzschlüssel zu holen hätte zu lange gedauert, deswegen verständigt sie sofort die Feuerwehr. Das Leben des Säuglings steht zu diesem Zeitpunkt auf Messers Schneide. Die Einsatzkräfte schlagen geistesgegenwärtig die Fensterscheiben ein und das Kind kann in letzter Sekunde aus dem Auto gerettet werden! Zum Glück ist alles gut gegangen! Das Baby ist wohl auf!

Bitte nicht vergessen: Selbst an nicht so heißen Tagen kann eine Situation wie diese rasch tödlich enden, warnen Experten!

Wie tragisch, zeigt ein aktueller Vorfall aus Kroatien. Ein Vater vergisst seinen Sohn im Auto, der in der qualvollen Hitze verstirbt.

(EH)

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen

81-Jährige vor Gericht

Nach Tod der Tochter

Kleinkind bei Unfall verletzt

Notarzthubschrauber im Einsatz

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"