HIV: Klär deine Mitschüler auf

(24.09.2018) 5.000 HIV-Neuansteckungen pro Tag und fast die Hälfte davon sind unter 25 Jahren. Weltweit sind derzeit rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche HIV-positiv. Gerade unter den Jungen herrscht leider auch in Österreich noch viel Unwissen über das Virus. Doch du kannst helfen. Der Verein LIFE+ bietet Workshops für Teenager an. Dort kannst du dich zum Peer ausbilden lassen und darfst dann das Wissen an deine Schulkollegen weitergeben.

Martina Hundstorfer von LIFE+:
“Man lernt in diesen Workshops wirklich viel über sexuell übertragbare Krankheiten und Prävention, bekommt aber auch medizinisches Grundwissen. All das kann und soll man dann weitergeben. Im Biologie-Unterricht trauen sich ja viele nicht nachfragen, auch die Aufklärung durch die Eltern ist oft unangenehm. Mit Gleichaltrigen redet man aber auf Augenhöhe.“

Hier findest du alle Workshop-Termine - also melde dich gleich an

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech