HIV: Klär deine Mitschüler auf

(24.09.2018) 5.000 HIV-Neuansteckungen pro Tag und fast die Hälfte davon sind unter 25 Jahren. Weltweit sind derzeit rund 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche HIV-positiv. Gerade unter den Jungen herrscht leider auch in Österreich noch viel Unwissen über das Virus. Doch du kannst helfen. Der Verein LIFE+ bietet Workshops für Teenager an. Dort kannst du dich zum Peer ausbilden lassen und darfst dann das Wissen an deine Schulkollegen weitergeben.

Martina Hundstorfer von LIFE+:
“Man lernt in diesen Workshops wirklich viel über sexuell übertragbare Krankheiten und Prävention, bekommt aber auch medizinisches Grundwissen. All das kann und soll man dann weitergeben. Im Biologie-Unterricht trauen sich ja viele nicht nachfragen, auch die Aufklärung durch die Eltern ist oft unangenehm. Mit Gleichaltrigen redet man aber auf Augenhöhe.“

Hier findest du alle Workshop-Termine - also melde dich gleich an

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!