HIV-Outing: Respekt für Gery Keszler

(17.05.2015) Auf Twitter und Facebook ist das HIV-Outing von Life-Ball-Organisator Gery Keszler großes Thema.

In seiner Eröffnungsrede gestern Abend hat sich Keszler unter Tränen zu seiner HIV-Infektion öffentlich bekannt: "10 Jahre bevor ich den Life Ball gegründet habe, war ich in Australien. Ich war 20 Jahre alt und habe mich selbst infiziert. Ich war einer der allerersten in Österreich. Ich weiß nicht, warum ich hier stehe - so gesund. Ich habe so viele Freunde verloren. Es geht mir aber mein ganzes Leben sensationell. Ich möchte allen Betroffenen auch Mut machen."

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere