HIV-Outing: Respekt für Gery Keszler

(17.05.2015) Auf Twitter und Facebook ist das HIV-Outing von Life-Ball-Organisator Gery Keszler großes Thema.

In seiner Eröffnungsrede gestern Abend hat sich Keszler unter Tränen zu seiner HIV-Infektion öffentlich bekannt: "10 Jahre bevor ich den Life Ball gegründet habe, war ich in Australien. Ich war 20 Jahre alt und habe mich selbst infiziert. Ich war einer der allerersten in Österreich. Ich weiß nicht, warum ich hier stehe - so gesund. Ich habe so viele Freunde verloren. Es geht mir aber mein ganzes Leben sensationell. Ich möchte allen Betroffenen auch Mut machen."

Auto kracht in Kindergarten

4-jähriger Bub ist tot

Verirrte Gams gefangen

SLZ: Mirabellgarten

Regierung: Gasspeicherpaket

Beschluss: im Fall der Fälle

Bitte aussteigen: Züge zu voll

Ärger bei Bahnfahrern

Gulasch Dieb auf der Mahü!

Abendessen im Supermarkt

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?